Willkommen
News
Über mich
Seminare
---
Labrador Leo *Memorie*
--- BBH
--- Erfolge
--- Turnierberichte
---
Aussie Barley
--- findet sein Heim
--- Erfolge
--- Turnierberichte
---
Labrador Kiwi
--- Welpenzeit
--- Bilder Welpenzeit
--- Erfolge
--- Turnierberichte
--- Dummy
---
---
Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
--- Turnierberichte Kiwi1




Kiwi`s Dummy Training


Hier folgen immer mal wieder Bericht, Bilder und Video`s von Kiwi Entwicklung im Dummy Sport! 


22. März. 2017 --- Kiwi  8. Monate alt
 

Hammer *Hammer* Hammer

 

Ich bin schwer begeistert. Von Dummytraining, von meiner neuen Trainerin und vorallem von meiner Rakete Kiwi. Aber mal von Anfang an!

Kiwi Ahnentafel verheißen einige arbeitende Labbi und auch ihre Mutter und Oma wurden schon erfolgreich im Dummybereich geführt. Natürlich möchte ich den kleinen Hund entsprechend ihrer Anlagen fördern und fordern. Und so zog ich nun los und suchte mir eine Trainerin! Der Weg ließ mich nach Warendorf fahren. Hier hatte ich vergangene Woche meine erste Einzelstunde und auch hier zeigte sich Kiwi wie sie ist! Ein totales Duracell und anfänglich recht hektisch! Bis wir mit Training Anfang konnten, mußten ja eh viele Sachen besprochen werden und so konnte Kiwi die Gegend erkunden und sich runterregeln!

Unsere Hausaufgaben:
- Voran schicken üben (kurze Distanz und sichtig auslegen ohne Geländeübergänge) Ritual und GS kennt sie bereits und fokusiert sich gut nach vorne!

- Markierung werfen (auf Wind und Position des Hundes achten), weißes Flatterband ans Dummy. Distanz und Werfenpostion varieren. Wenig üben

- Suchenpfiff konditionieren mit Futtersuchspiele und Spielzeugsuchspiele (keine Distanz)
 

Sieht Kiwi diese Dummy`s (Stoffsäckchen), dann kennt sie kein halten mehr. Ablenkung wir kpl. ausgeblendet. Eben beim Training im heimischen Wald kamen viele Hunde und Spaziergänge! Sie hat darfür eindeutig keine Zeit sondern künmert sich um die wichtigne Dinge! Das Voran mit sichtigen Auslegen klappt bis auf 20 m recht zuverläßig. Erhöhe ich die Distanz, fängt sie an ein leichten Boden zu laufen! Also die Zeitung dem Frauchen auf dem Kopf hau! Freitag kann ich hoffentlich meine Freundin überzeugen, eine Dummy auszulegen bzw auch für Markieren zu werfen! Es ist so schön zu sehen, mit welcher Freude Kiwi arbeitet und ein Speed auf dem Hin und auch auf dem Rückweg zeigt! So macht es einfach mega Spaß! Allerdings bestätigt mich die viele Vorarbeit und das späten Starten im Sport (egal ob Obi oder Dummy). Der Trieb ist da und das Kiwi nicht sehr gut warten kann, zeigte sich schon früh. So habe ich viele Übungen diesbezüglich gemacht und sie durfte viel zurück nehmen lernen am Spielzeug und am Futter! Sie bleibt momentan stabiel sitzen, wenn ich die Dummy auslege oder sie wartet ruhig und sehr aufmerksam auf das Auswerfen des Dummy!